Kindergarten

Im Kindergarten St. Marien arbeiten wir reggio- orientiert. Das bedeutet, dass wir großen Wert darauf legen, das einzelne Kind in seiner individuellen Entwicklung, in seinen Interessen uns Stärken zu fördern, ihm ein Gefühl für seine eigenen Bedürfnisse zu vermitteln und für diese adäquat einzutreten.

Für die pädagogische Arbeit ist es uns wichtig, die Entwicklungsschritte für Kinder von Beginn an zu dokumentieren und in Schrift und Bild fest zu halten. Unser Leitsatz lautet: „Wir wollen die Kinder für die Schule und das Leben stark machen“, was natürlich auch beinhaltet, sich an Regeln und Grenzen zu halten.

Kinder unter 3 Jahren...

...werden in einer eigenen Gruppe, der"Bienengruppe"betreut.

Aufgenommen werden Kinder einem Jahr, für sie haben wir sieben Plätze zur Verfügung.

Unsere Kleinen lernen hier:

  • Beziehungen aufzubauen
  • gemeinsames Tun
  • die Regeln in der Kindergartengemeinschaft kennen.

Schulvorbereitung

Schon beim Eintritt in den Kindergarten werden die Kinder auf die Schule vorbereitet.

Uns ist es wichtig, dass die Kinder...

  • ...ein gestärktes Selbstwertgefühl bekommen.
  • ...Selbständigkeit entwickeln.
  • ...Eigeninitiative aufbauen.
  • ...Lernprozesse weiterentwickeln.
  • ...lernen Verantwortung zu übernehmen.
  • ...lernen, sich durchzusetzen.
  • ...lernen ihr Tun und Handeln eigenständig zu bestimmen.
  • ...lernen in einer Gruppe zu bestehen
  • ...lernen sich eine gewisse Zeit konzentrieren zu können.

Die Schulanfänger treffen sich wöchentlich in einer eigenen Gruppe, um sich auf diesen neuen, spannenden Lebensabschnitt vorzubereiten und die Anforderungen der Schule zu erproben.

Integration

Wir betreuen behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder integrativ und auch in einer Integrationsgruppe (BayKiBiG Art. 11).

Integration bedeutet für uns Teilhabe und Teilnahme von Kindern mit und ohne Behinderung am gesellschaftlichen Leben.

Für unsere Integrativ- Kinder stehen uns Fachdienste und eine Zusatzkraft zur Verfügung, um Kinder und Eltern optimal durch den Alltag zu begleiten.

Räume/ Gruppen

Im Kindergarten St. Marien sind nachfolgende Gruppen, bzw. Gruppenstrukturen zu finden:

Bienengruppe - Kinder von 1 - 3 Jahren

-          In der Bienengruppe beginnen die meisten Kinder ihre Kindergartenlaufbahn, hier werden unsere Jüngsten aufgenommen und dürfen bleiben, bis sie sich bereit für einen Wechsel in die „großen“ Gruppen fühlen

Bärengruppe - Kinder von 3 Jahren - Schuleintritt

-          In der Bärengruppe werden vorrangig unsere Integrativkinder aufgenommen. In dieser Gruppe befindet sich mehr Personal, sowie eine „Zusatzkraft“, welche hauptsächlich für die Unterstützung dieser Kinder zuständig ist, zudem ist die Gruppe kleiner und somit auch für schüchterne Kinder gut geeignet, da eine Fachkraft für weniger Kinder zuständig ist und mehr Zeit für das einzelne Kind hat.

-          Sonnenblumengruppe - Kinder von 3 Jahren - Schuleintritt

-          In der Sonnenblumenkinder betreuen eine Erzieherin und eine Kinderpflegerin die Gruppe, die Gruppenstärke ist größer, die Kinder werden aber in der Regel auch schneller selbstständig

Generell sind nach dem Morgenkreis unsere Gruppentüren geöffnet und alle Kinder dürfen das gesamte Haus bespielen. Selbstverständlich ist immer ein erwachsener Ansprechpartner mit dabei.

Aus allen drei Gruppen bilden sich Interessengruppen wie z.B. unser Chor, Projektgruppe, Musikgruppe, Forschergruppen..

Außer diesen Schwerpunkten stehen den Kindern noch folgende Räumlichkeiten zur Verfügung:

  • Küche
  • Kind- und behindertengerechte Sanitäranlagen
  • Bistro
  • großer Gang mit Kugelbad und Fahrzeugteppich
  • Turn- und Mehrzweckraum
  • Werkraum
  • Atelier

Unser großer Garten

  • Verschiedene Spielgeräte
  • Fahrzeugbahn
  • Wasserlauf
  • Holzhäuserdorf
  • Schaukeln
  • Rutsche
  • sonnige und schattige Spielplätze
  • Sandkasten
  • großen Bäumen, die zum Klettern einladen…

Kath. Kindergarten Schaibing St. Marien
Dorfstr. 24
94107 Untergriesbach.
Leitung: Lena Tran

Telefon: 08593 1334
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Kindergarten Schaibing - Startbild

 

Der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder in Tageseinrichtungen liegt unserer Arbeit zu Grunde.
Wir sind eine integrative Einrichtung mit einer Integrationsgruppe.
Im Kindergarten St. Marien werden derzeit 4 Kinder betreut, die von Behinderung bedroht, bzw. behindert sind.

Vormerkungen für das nächste Kindergartenjahr werden jederzeit angenommen, zusätzlich bieten wir jährlich im März Anmeldetage an, bei denen Sie unsere Einrichtung in Ruhe mit Ihrem Kind anschauen dürfen.

Termine Anmeldetage 2017: Montag, 13. März 2017 08.00- 12.00 Uhr und Dienstag, 14. März 2017 12.00- 15.00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Das Team 2016/2017

(Stand:Januar 2017)

 

Im Kindergarten St. Marien sind nachfolgende Gruppen, bzw. Gruppenstrukturen zu finden

Bienengruppe - Kinder von 1 - 3 Jahren

Sonnenblumengruppe - Kinder von 3 Jahren - Schuleintritt

Bärengruppe - Kinder von 3 Jahren - Schuleintritt

Aus allen drei Gruppen bilden sich Interessengruppen wie z.B. unser Chor, Projektgruppe, Musikgruppe, Forschergruppen, die „schlauen Füchse“(Schulanfänger) ...

Die Kinder aus der Sonnenblumen- und Bärengruppe werden zu bestimmten Anlässen in altershomogene Gruppen der zusammengefasst.

Der Kindergarten St. Marien in Schaibing ist an fünf Tagen geöffnet,

Montag, Dienstag und Mittwoch: 07.00- 13.30 Uhr

Donnerstag: 07.00- 16.30 Uhr

Freitag: 07.00- 13.00 Uhr

Die Öffnungszeiten können je nach Buchungsbedarf von Jahr zu Jahr variieren. Kernöffnungszeit ist von 08.00- 12.00 Uhr.


Im Kindergartenjahr 2016/ 2017  bleibt die Einrichtung zu folgenden Zeiten geschlossen:

Weihnachten 2016 : Di., 27.12.2016 - Do., 05.01.2017
Ostern 2017 :   -  
Pfingsten 2017 : Di., 06.06.2017 - Fr., 09.06.2017
Sommer 2017 : Mo., 07.08.2017 - Fr., 01.09.2017
Sonstige : Mi., 01. 02. 2017   wg. Fortbildung 

Ein Kindergartenjahr beginnt am 01.09.  und endet am 31.08.

Die Schließtage (30 plus 5 mögliche weitere für Fortbildungen) sind im Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz geregelt.

Kindergarten - St. Marien - Schaibing (Kosten)

Die Kosten für die Betreuung Ihres Kindes im Kindergarten St. Marien in Schaibing richten sich nach Vorgaben der Caritas und gliedern sich nach Wochenstunden auf:

Zu diesen Beitragserhebungen berechnen wir zusätzlich pro Kind 4.00 € Spielgeld und aktuell pro Familie 1, 50 € Getränkegeld monatlich,

 sowie 2,00€ Essensgeld für die Nachmittagskinder(pro anwesendem Nachmittag).

Bei Bedarf können Familien zur Kostenübernahme einen Antrag beim Kreisjugendamt stellen.

    Kinder von
0 - 2 Jahren
Kinder von
2 - 3 Jahren
Regelkinder
ab dem
3. Lebensjahr
Schulkinder
Buchungszeit          
> 1 - 2 Std. 0,50 90,00 85,00 75,00*) 53,50
> 2 - 3 Std. 0,75 106,00 100,00 80,00*) 69,00
> 3 - 4 Std. 1,00 129,00 121,00 85,00 85,00
> 4 - 5 Std. 1,25 144,00 137,50 93,50 93,50
> 5 - 6 Std. 1,50 162,00 154,50 102,00 102,00
> 6 - 7 Std. 1,75 181,00 175,00 111,00 112,00
> 7 - 8 Std. 2,00 205,00 200,00 120,00 122,00
> 8 - 9 Std. 2,25 232,00 227,50 129,50 132,00
> 9 Std. 2,50 259,00 255,00 138,00 142,00

Das letzte Kindergartenjahr vor dem Schuleintritt wird heuer mit 100 EUR pro Kind bezuschusst.

Geschwisterermäßigung(Schulkinder werden nicht berücksichtigt)  
2 Kinder   20 € Nachlaß für das älteste Kind
3 Kinder   50 € Nachlaß für das älteste Kind