13. September 2020: Schaibing - Vorbereitungsgottesdienst auf die Erstkommunion

“Vorbereitung auf die Erstkommunion am 26.September”

  • Der Termin für die Erstkommunion in der Pfarrei St Josef zu Schaibing stand bereits im Januar fest, auch die vielen Veranstaltungen zur Vorbereitung und  Hinführung auf den Tag der Erstkommunion. Die 19 Kinder bastelten noch zusammen mit ihren Müttern die Tischkerzen , brachten sie zum Festtag Mariä Lichtmess zur Kerzenweihe  mit und zogen mit den brennenden Kerzen in einer schönen Prozession durch die Kirche. Dann  kamen wegen der Corona Pandemie  einige Vorhaben und Aktivitäten zum Erliegen. Die Tischmütter wagten keine Treffen mit den Kindern.  Vom Pfarramt wurde der Kontakt zu den Kindern und Eltern über “Whatsap”  gehalten.  Der Vorstellungsgottesdienst der Kinder fiel ins Wasser, dafür fertigten Karin Krenner und Corinna Seitz ein großes,  prachtvolles Wandplakat an mit der Überschrift: “Jesus erzähle und von Gott!”, das nun vorne rechts in der Kirche steht.  Die Kinder  stellten sich darunter mit ihren Fotos vor.  Alle  Mütter trafen sich noch mit ihren Kindern in Gruppen zum Basteln von Rosenkränzen. Größere Aktivitäten wurden jedoch abgesagt. Am 14. September wird ein Wegegottesdienst mit Pfarrvikar Balzs Czuczor stattfinden mit Taufversprechen- Erneuerung,  und am 16. September ist die Erstbeichte. Eltern und Kinder treffen sich am 24. September zur großen Probe für den Tag der Ersten Heiligen Kommunion am Samstag den 26. September um 10 Uhr. Zu diesem Festgottesdienst sind nur die Eltern , die Familien und Verwandte eingeladen, ebenso zum Dankgottesdienst um 17 Uhr.  Josef Reischl

Text und Fotos: Josef Reischl / Internetaufbereitung: Günter Maier